Batterieverordnung - Bobos Motorcycles

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Werkstattservice
 

Batterieverordung
Rückgabe von Batterien gemäß §12 BatterieVO




Informationen zur Batterieverordnung
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien, Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, euch gemäß der Batterieverordnung auf Folgendes hinzuweisen:
Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Ihr seid zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Ihr könnt Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. im Kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Ihr könnt Batterien auch per Post an uns zurücksenden.


Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet, wie das nebenstehende Symbol.

In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes.
” CD“ steht für Cadmium ”
” Pb“ für = Blei ”
” Hg“ für Quecksilber ”

Hinweise zum Umgang mit Batterien/Batterieverordnung

Wir sind verpflichtet, gemäß der Batterieverordnung (Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren), BattVO, darauf hinzuweisen, dass wir verpflichtet sind, schadstoffhaltige Batterien und Akkus, nach Gebrauch bzw. Verbrauch zurückzunehmen. Ihr könnt die Batterien auch nach Gebrauch in die Sammelbehälter der Verkaufsstellen in eurer unmittelbaren Nähe werfen oder in kommunalen Sammelstellen unentgeltlich abgeben. Werden Batterien an uns übersandt, frankiert das Paket bitte ausreichend.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü